Torjäger Michi Maschke trifft jedes Spiel

4 Tore in 3 Spielen lautete vergangene Woche die Ausbeute von Stürmer Michael Maschke. Mit der U15 gewann er am Dienstag gegen den TSV Rain mit 3:1 dabei trafen er, Bastian Käsmayr und sein Bruder Oliver. Am Samstag verlor er mit der U15 dann sein erstes Ligaspiel gegen die SG Rohrenfels mit 3:4. Tore: Maschke (2), Bastian Käsmayr.

Im Pokal gewann die U17 gegen den TSV Dasing mit 3:1, hier erzielten die Treffer Gwan Bader, Julian Kandler und wieder Michael Maschke. Ihr Ligaspiel gewann die U17 mit 2:1 in der Hammerschmiede. Die Tore schossen Xaver Mayr und Louis Broos.

Die U19 gewann mit 3:2 in Horgau durch die Tore von Chris Wagenpfeil (2) und Lukas Weißenböck.

Im Kleinfeld bleibt die U11 ungeschlagen durch einen Sieg gegen die SG Eurasburg mit 3:2. Die Torschützen waren Florian Kroiß (2) und Max Nicklisch.

Die U10 verlor mit 2:10 gegen die SG Bachern. Die beiden Tore machten Luca Schindler und Leon Lang.

Die F2 gewann verdient mit 7:3 gegen den FC Affing. Tore: Jonas Ehscheid (2), Rayan Benyaich (2), Blin Balaj, Fabian Koller und Elson Bytyci.

Die F3 verlor mit 2:7 gegen den SC Oberbernbach. Henry Eckert traf doppelt.

Die D-Mädels unterlagen dem TSV Schwaben Augsburg mit 0:2 und die C-Mädels gewannen durch einen Last-Minute-Treffer von Madeleine Mayer mit 2:1 gegen den TSV Gersthofen. Den ersten Treffer erzielte Emilia Ludwig. (ste)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.