C-Mädels und C-Jungs gewinnen Spitzenspiel

Sowohl die C-Mädels, als auch die C-Jungs gewinnen als Zweitplatzierte ihre Partie gegen die Tabellenführer und reihen sich beide auf Platz Eins ein.

Die jungen Damen sorgten mit dem 1:0 gegen den TSV Hollenbach sogar schon für die vorzeitige Meisterschaft. Den Treffer erzielte wie so oft in diese Saison Top-Torjägerin Madeleine Mayer.

Die Jungs gewannen bei der SG Wagenhofen-Rohrenfels in letzter Minute durch einen Treffer von Oliver Maschke ebenfalls mit 1:0.

Die B-Jugend spielte gegen Tabellenführer Klingen 1:1, wo Louis Broos einen Treffer markierte. Außerdem gewannen sie klar mit 3:0 gegen den SV Hammerschmiede. Tore: Louis Broos (2) und Gwan Bader.

Die D1 gewann mit 5:1 bei der JFG Lohwald, wo Lio Mölders (2), Tony Feigl, Jonah Rosner und Nour Alsalamat die Torschützen waren.

Die D2 spielte ebenfalls gegen den Tabellenführer aus Wulfertshausen. Das Spiel endete 2:2. Die Tore erzielten Sebastian Wimmer und Fredrick Onyeali.

Die E1 holte mit einem 2:2 auch einen Punkt gegen die SG Rinnenthal. Max Nicklisch traf doppelt.

Die E2 verlor 1:3 gegen die SG Bachern. Tor: Shadi Dadesh.

Die E3 verlor in Friedberg mit 3:8. Die Meringer Treffer machten Luca Dörfler, Luca Schindler und Jonas Schindler.

Die F2 gewann sehr deutlich gegen den FC Affing mit 14:0. Bei diesem Schützenfest trafen Rayan Benyaich (8), Adrian Lenhart (2), Noah Rieger (2), Fabian Koller und Elson Bytyci.

Die F3 verlor mit 0:10 gegen Oberbernbach. (ste)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.